Home » Das Säuseln im Wald by Andreas Roschak
Das Säuseln im Wald Andreas Roschak

Das Säuseln im Wald

Andreas Roschak

Published November 25th 2013
ISBN :
Kindle Edition
159 pages
Enter the sum

 About the Book 

Ein lange ersehnter Urlaub, ein gegebenes Versprechen, ein altes Haus im Wald - Klaus, ein Mann Ende 40, gerät bei einem Routine-Check in unvorhersehbare Schwierigkeiten, nicht zuletzt in Lebensgefahr. In einer unerträglichen, ausweglos erscheinendenMoreEin lange ersehnter Urlaub, ein gegebenes Versprechen, ein altes Haus im Wald - Klaus, ein Mann Ende 40, gerät bei einem Routine-Check in unvorhersehbare Schwierigkeiten, nicht zuletzt in Lebensgefahr. In einer unerträglichen, ausweglos erscheinenden Situation muss er sich seiner Vergangenheit stellen. Und die ist böse...Geschwisterliebe bis in den Tod hinein - Kinder schreien nicht, Kinder verstummen. Doch irgendwann kommt die Zeit der Rache.Wenn dich die Vergangenheit einholt musst du stark sein - oder sterben!Eine Story voller überraschender Wendungen!Für Freunde des subtilen, unterschwelligen Gruselns.Klassischer Horror vom Feinsten!Jetzt inclusive: Der Seelendämon, das Special zum Titel Das Säuseln im Wald! Die Macht im Haus hatte einen Ursprung ...*Ihre Geschichte kommt nahezu ohne brutale Splatterszenen aus, der Horror entsteht im Kopf! Super Story, wann erscheint ihr nächstes Buch? - [email protected] (per E-mail, Leseprobenanfrage)*Der Titel Das Säuseln im Wald täuscht den Leser auf angenehme Weise. Es endet in einem Inferno. - Hellchild - (Metalforum)*wow, was für eine Geschichte, hier meine Rezi: -floxine- (buechertreff.de)*Hochspannend und mit aktuellem Thema. Nichts für schwache Gemüter. - Claudia Junger (Krimi & Co., wordpress.com)*Wenn man denkt man weiß wie es läuft...hat man sich geirrt - Lars B.*Dieses Buch ist so spannend geschrieben, das man gar nicht aufhören kann, man muss wissen wie es weitergeht. - Eileen Heinze*Die Geschichte ist von Anfang an sehr fesselnd und wenn man einmal mit diesem Buch begonnen hat, möchte man am liebsten nicht mehr damit aufhören es weiter zu lesen. - MoneDanke, D.Evilll